Um den Mailserver im Outlook 365 zu ändern, klicken Sie oben links auf „Datei“.


Kontoeinstellungen aufrufen

Kontoeinstelllungen öffnen klick auf „Kontoeinstellungen…“
(Konten hinzufügen oder entfernen bzw. vorhandene Verbindungseinstellungen ändern)


E-Mail Adresse auswählen

1. Wählen Sie die E-Mail Adresse durch einmaligen „Links-Klick“ aus.

(Blau hinterlegt)

2. Klicken Sie auf „Reparieren“


Erweiterte Optionen

1 Klicken Sie auf „Erweiterte Optionen“

2. Setzen Sie den Haken bei „Ich möchte mein Konto manuell reparieren“

3. Klicken Sie auf Reparieren im unteren blauen Feld


Posteingansserver ändern

Benutzername, Kennwort unverändert lassen!

1. Geben Sie den von uns angegebenen Mailserver ein.

2. Port prüfen, ggf. auf „993“ ändern

3. Verschlüsselungsmethode prüfen, ggf. auf „SSL/TSL“ ändern

anschließend auf „Ausgehende E-Mail“ klicken


Postausgansserver ändern

1. Geben Sie den von uns angegebenen Mailserver ein.

2. Port prüfen, ggf. auf „465“ ändern (alternativ „587“)

3. Verschlüsselungsmethode prüfen, ggf. auf „SSL/TSL“ ändern

4 Haken bei „Mein Postausgangsserver (SMTP) erfordert Authentifizierung“ und Punkt bei „Gleiche Einstellungen wie für Posteingangsserver verwenden“ müssen gesetzt sein

anschließend klicken Sie auf „Weiter“